top of page
AEnB2UpRKiz_QkuKbD5XzE4y4QqGN0XV2cDSkgDM8gHlwZ6jEnEmtuydknQ_xp5K6zL6Szc6rUmWz6eZXa2pTam7sj

Go wild!

Erlebnistouren

Hier findest du unsere 2-3 tägigen Touren, bei welchen du die Natur so richtig spüren kannst. 

Gentle Stream-

Bachwanderung
(2-tägiges Trekking)

Diese wunderschöne, zweitägige Tour führt uns einem Bachbett entlang in die einmalige Landschaft der UNESCO Biosphäre Entlebuch. Die Natur ist dort wild und mancherorts kaum begangen. In "freier Wildbahn" werden wir unser Biwak aufschlagen und uns feine Mahlzeiten auf dem Feuer zubereiten. Die Landschaft lädt dazu ein, verschiedene "Outdoorskills" auszuprobieren und kennenzulernen. Übernachten werden wir unter freiem Himmel bzw. unter einem Tarp. Dies ist jedes Mal ein besonderes highlight und lässt dich vollends in die Natur eintauchen.

Voraussetzungen:

- sportliche Grundkondition

- gute physische & psychische Verfassung

- geeignet ab 16 Jahren

Kosten: Fr. 280.- pro Person

(inklusive Verpflegung, Biwakplane)

Teilnehmerzahl: 8

Daten:

7. + 8. September 2024

Bist du interessiert?

Mehr Infos zu dieser Tour senden wird dir gerne per E-Mail zu oder du kannst uns auch per Telefon kontaktieren. Klicke einfach hier:

Waldbiwak

Die fünf Verrückten
(Challenge 1)

Die "fünf Verrückten" beinhalten insgesamt fünf Tourenangebote, welche es in sich haben bzw. etwas verrückt daher kommen.

Dieses Jahr starten wir mit der Challenge 1. Jedes Jahr kommt eine neue Challenge dazu. Wenn du alle "fünf Verrückten" meisterst, bekommst du die fünfte Tour von uns  geschenkt. 

Die Challenge 1 ist ein 3-tägiges Kanutrekking und führt uns von der Perlenbrücke auf einem Rundkurs (Reuss-Lorze-Zugersee-Vierwaldstättersee-Reuss) durch die Zentralschweiz wieder zurück nach Perlen. Auf dieser einmaligen Tour auf zwei Flüssen und zwei Seen erwarten dich nebst Kanufahren z.B. kochen auf dem Feuer, eine Bootsüberführung vom Zugersee  an den Vierwaldstättersee, Flussschwimmen, übernachten im Biwak oder unter freiem Himmel und vieles mehr.

Voraussetzungen:

- gute sportliche Kondition

- gute physische & psychische Verfassung

- Schwimmer*in

- geeignet ab 16 Jahren

Treffpunkt: Perlen (Reussbrücke)

Kosten: Fr. 540.- pro Person

(inklusive Verpflegung, Boot, Paddel, Schwimmweste, wasserdichter Packsack, Biwakplane, Transport zurück)

Teilnehmerzahl: 5-6

Daten: auf Anfrage

Bist du interessiert?

Mehr Infos zu dieser Tour senden wird dir gerne per E-Mail zu oder du kannst uns auch per Telefon kontaktieren. Klicke einfach hier:

Kanuwandern Fluss

Kanutrekking Reuss
(Perlen - Bremgarten) 

Zwei Tage und eine Nacht dauert diese abenteuerliche Flussreise, welche uns von Perlen nach Bremgarten führt. An diesen beiden Tagen lernst du nebst der schönen Vegetation entlang der Reuss auch viel Wissenswertes über das Kanuwandern kennen. Mit einem bepackten "Kanadier" unterwegs zu sein ist eine Faszination für sich und erweckt bei so manchen die Sehnsucht nach der grossen Freiheit Nordamerikas.

Auf der ersten Tagesetappe sind wir etwas zügiger unterwegs, denn der Flusslauf gibt das Tempo vor. Die Nacht verbringen wir unter freiem Himmel bzw. unter einem Tarp und kochen uns etwas Leckeres auf dem Feuer. Eine wildromantische Stimmung kommt automatisch auf, wenn wir am Lagerfeuer den Abend geniessen.  Auf der zweiten Etappe befinden wir uns dann in etwas ruhigerem Gewässer, denn der Rückstau des Wehres von Bremgarten (Stausee von Zufikon) ist markant spürbar. Der Flachsee, wie der Stausee auch genannt wird, ist einmalig schön und beinhaltet eines der bekanntesten Vogelschutzparadiese der Schweiz, welches wir unter strenger Einhaltung der Naturschutzregeln auf einer Flussseite passieren dürfen.

Natur pur! Selbstverständlich werden wir dann vor :-) dem Bremgarten Wehr die Reuss verlassen.

Voraussetzungen:

- sportliche Grundkondition

- gute physische & psychische Verfassung

- Schwimmer*in

- geeignet ab 16 Jahren

Treffpunkt: Perlen (Reussbrücke)

Kosten: Fr. 320.- pro Person

(inklusive Verpflegung, Boot, Paddel, Schwimmweste, wasserdichter Packsack, Biwakplane)

Teilnehmerzahl: max. 6

Daten: 31. Aug. - 1. Sept. 2024

Bist du interessiert?

Mehr Infos zu dieser Tour senden wird dir gerne per E-Mail zu oder du kannst uns auch per Telefon kontaktieren. Klicke einfach hier:

Schneeschuhwanderung 1.jpg

Schneeschuhtrekking 
(2 Tage) 

Diese zweitägige Schneeschuhtour führt uns durch verschneite Winterlandschaften in der Zentralschweiz. Du erlernst die Basistechnik des Schneeschuhlaufens und die entsprechenden Sicherheits- und Verhaltensregeln. Auf dieser Tour werden wir aber die Nacht nicht draussen verbringen. 

Voraussetzungen:

- sportliche Grundkondition

- gute physische & psychische Verfassung

- geeignet ab 16 Jahren

- Freude am Schnee

Teilnehmerzahl: 5-6

Daten: ab Dezember 2024

AngebotWinter 24/25

Bist du interessiert?

Mehr Infos zu dieser Tour senden wird dir gerne per E-Mail zu oder du kannst uns auch per Telefon kontaktieren. Klicke einfach hier:

Was du allgemein über unsere Touren wissen solltest:

Unsere Touren sind keine Expeditionen oder Überlebenstrainings. Jedoch sind wir auf manchen Touren sehr abenteuerlich und sportlich unterwegs, wofür du eine gute  körperliche Verfassung sowie eine sportliche Grundkondition mitbringen solltest. Siehe dazu die jeweiligen Vermerke zu den einzelnen Angeboten.

Wir legen grossen Wert auf einen sorgsamen Umgang mit der Natur, weshalb wir auch nur mit kleinen Gruppen unterwegs sind. Die Vermittlung einer Sensibilisierung für Flora & Fauna ist uns ein zentrales Anliegen und Teil unserer Arbeit. Unsere "Charta" im Umgang mit der Natur findest du hier.

Da wir uns zu 100% in der Natur bewegen, gehören Krabbeltiere, eine rauchige Parfümnote, Wettereinflüsse, Nachtgeräusche wie quaken & rascheln und viele andere Besonderheiten der Natur einfach dazu.

Die persönliche Ausrüstung wie Schlafsack, Isomatte, Sackmesser, Essgeschirr, dem Wetter angepasste Kleider usw. musst du, den verschiedenen Touren entsprechend, selber mitbringen. Das Gruppenmaterial wie Kochutensilien, Planen, Seile, allfällige Boote, Schwimmwesten usw. haben wir mit dabei und ist, wie die Verpflegung, inklusive.  

Falls nicht anders vermerkt, übernachten wir unter freiem Himmel bzw. du bekommst von uns eine Plane (Tarp) als Wetterschutz zu deiner Verfügung. Selbstverständlich darfst du auch ein eigenes Tarp mitnehmen. Zelten mit einem mitgebrachten Zelt ist jedoch nicht erlaubt.

Grundsätzlich tolerieren wir, unter anderem aus Sicherheitsgründen, keinen Alkohol auf unseren Touren. Gegen einen "Abschlusstrunk" haben wir jedoch keine Einwände ;-). 

Zu jeder gebuchten Tour bekommst du von uns ein individuelles Infoblatt mit Checkliste.

Gerne geben wir dir zu deinen Fragen und Anliegen Auskunft. Ruf uns einfach an oder schreib uns eine E-Mail.

bottom of page